Offcanvas Section

Feiern mit unseren französischen Freunden

03.07.2019 bis 07.07.2019

32. Französische Woche

2019 Eröffnung bereits am Mittwoch

Bürgermeister Markus Loth

Französisches Flair und kulinarische Köstlichkeiten

Liebe Weilheimerinnen und Weilheimer, liebe Gäste,

ich freue mich, Sie hier begrüßen zu dürfen und mit Ihnen diese fünf Tage zusammen mit unseren französischen Freunden zu feiern. Unsere Französische Woche ist jedes Jahr ein wichtiger Treffpunkt für alle, die mit ihren Freunden und Familien französisches Flair und kulinarische Köstlichkeiten genießen wollen.

Markus Loth
Erster Bürgermeister

Programm 2019

  • 17:00 Uhr - Öffnung der Marktstände
  • 18:00 Uhr - Offizielle Eröffnung mit der Stadtkapelle Weilheim
  • 20:00 Uhr - Musik mit dem Duo „Vita Est“ aus Narbonne
  • 23:00 Uhr - Veranstaltungsende
  • 11:00 Uhr - Mittagstisch der französischen Händler am Marktplatz
  • 17:00 Uhr - Öffnung der Marktstände
  • 18:00 Uhr - Musik mit „Trio Nostalgie“ dazwischen Tänze der „Klangfabrik
  • 23:00 Uhr - Veranstaltungsende
  • 11:00 Uhr - Mittagstisch der französischen Händler am Marktplatz
  • 17:00 Uhr - Öffnung der Marktstände
  • 18:00 Uhr - Musik mit dem Duo „Vita Est“ dazwischen Tänze der „Klangfabrik
  • 23:30 Uhr - Veranstaltungsende
  • 11:00 Uhr - Öffnung der Marktstände
  • 15:00 Uhr - Big Band Gymnasium Weilheim
  • 18:00 Uhr - Musik mit dem Duo „Vita Est“ aus Narbonne
  • 19:00 Uhr - Tänze der „Klangfabrik
  • 23:30 Uhr - Veranstaltungsende
  • 11:00 Uhr - Öffnung der Gastronomiestände
  • 14:00 bis 17:00 Uhr - Familiennachmittag mit der „Klangfabrik“, Kinderschminken Kinderkarussell,
    1 Kugel Eis gratis, Zauberei & Familienfreundlichen Angeboten an den Ständen
  • 18:00 Uhr - Musik mit „Trio Nostalgie“ 
  • 21:30 Uhr - Veranstaltungsende
Bürgermeister Markus Loth

3. bis 7. Juli, Kunstausstellung - Angèle Villat

Angèle malt seit frühester Kindheit. Als Erwachsene besucht sie neben ihren beruflichen und familiären Verpflichtungen Kunstkurse für Erwachsene in Marseille und Aix en Provence. In beiden Städten stellt sie aus. Ihre Werke sind zu dieser Zeit hauptsächlich Öl-, Acryl- und Pastellgemälde.

Nach fast 40 Jahren in Marseille zieht sie nach ihrem Eintritt in die Rente in den kleinen Ort Castelnau d´Aude in der Nähe von Narbonne. Hier gründet sie zusammen mit ihrem Mann einen Verein zur Förderung der Kunst. In diesem Club teilt sie ihr Wissen über alle Techniken mit ihren Schülern. Sie persönlich begeistert sich seit 15 Jahren für das Aquarell, die sogenannte Nass-in-Nass-Technik nach dem Zyklus des Wassers, eine Technik so schwierig wie kaum etwas. Sie bewirbt sich für örtliche und internationale Ausstellungen und Biennalen und stellt ihre Arbeiten aus. Ihre bevorzugten Themen sind Menschen, Portraits und Tiere, jedoch die Herausforderung ist, unabhängig vom Thema, immer groß. Es ist begeisternd, sich mit einem so bedeutenden Element wie es das Wasser ist, « zu messen » sowie auch mit den Pigmenten, mit denen sie ihre Gefühle ausdrückt.

3. bis 7. Juli 2019 im Stadmuseum Weilheim i.OB
Öffnungszeiten und weitere Informationen entnehmen Sie der Webseite des Stadtmuseums.
https://museum.weilheim.de

Hauptsponsoren

Die Weilheimer Gastronomen

Landgasthof zum Eibenwald

Fam. Daisenberger

Pavillion D’Alsace

Flammkuchen Vidal

Der Weinladen

Fam. Instinsky

Marmita´s Bio-Suppen & Pasta-Bar

Geschwister Franziska und Leopold Glas

Chococult

Familie Clement

Französische Spezialitäten aus Narbonne

OULIBOU

Oliven, Öle, Seifen

Die Miellerie des CLAUSES

Honig, Honigkuchen

Chèvrerie de COMPEBELLE

Ziegenkäse

Domaine des 7écluses aus Sallèles

Wein aus der Gegend von Narbonne.

CHÂTEAU DE CAPITOUL

Wein aus der Gegend von Narbonne.

Vignerons de CAMPLONG

Wein aus der Gegend von Narbonne.